Jetzt versandkostenfrei bestellen* - Vorteilscode: CH695

Einlösebedingungen

*Sie erhalten die Gutschrift der Versandkosten ab einem Mindesteinkaufswert von 55 CHF einmalig bei einer Bestellung bis zum 06.06.2024. Frachtkosten sind hiervon ausgenommen. Keine Barauszahlung. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Der Vorteilscode muss bei der Bestellung angegeben werden. Die Gutschrift kann nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewährt werden.

logo

Leckeres Räuberfleisch

Rezept-Raeuberfleisch

Zubereitungszeit: 60 Min | Schwierigkeitsgrad: Mittel | Portionen: 4

60min.      Mittel      4

Zutaten

  • 4 Schnitzel nach Wahl

  • 200 g Champignons

  • 2 Paprika

  • 1 Packung Schinkenspeckwürfel

  • 2 Essiggurken

  • 1 Becher Schmand

  • 2 EL Tomatenmark

  • 2 Zwiebeln

  • 2 Knoblauchzehen,

  • 250 ml. Brühe

  • 1 rote Chilischote

  • Salz

  • Pfeffer

  • Paprikapulver

  • nach Belieben: Oliven

Benötigte Utensilien

  • Pfanne

  • Schneidebrett

  • Schneidemesser

  • Topf

Zubereitung

  1. Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in eine Auflaufform legen.

  2. Zwiebel in einer leicht gefetteten Pfanne andünsten.

  3. Zuerst Champignons, dann Speck, Chili, Gurken und Paprika dazugeben und ebenfalls kurz mit anbraten.

  4. Knoblauch pressen und einmischen.

  5. Alles mit der Brühe ablöschen und kurz aufkochen.

  6. Schmand und Tomatenmark unterrühren.

  7. Mit verschiedenen Gewürzen nachwürzen/ abschmecken (Tabasco, Salz, Pfeffer und Paprikapulver oder Saucen).

  8. Die Sauce über das Fleisch in der Auflaufform gießen und nach Belieben die Oliven hinzufügen.

  9. Backofen bei 170 °C Umluft oder 200 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 bis 30 Min. garen.

Passend dazu: Nudeln, Reis und vieles mehr.

TIPP für alle Käse-Fans : Das Räuberfleisch kann auch überbacken werden. Dazu eigenen sich geriebener Gouda, Emmentaler und Edamer hervorragend. Dafür einfach das Räuberfleisch ca. fünf Minuten vor Ende der Backzeit mit Käse bestreuen und fertigbacken.