Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Hotline 0848 49 50 60

Kauf auf Rechnung

Sicherer Einkauf (SSL)

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen Français
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkosten
0,00 CHF
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 CHF

*Ihr Einkaufs-Gutschein ist einmalig gültig bei einer Bestellung bis zum 01.12.2021. Bei einem Mindesteinkaufswert von 39 CHF erhalten Sie einen Gutschein in Höhe von 10 CHF, bei einem Mindesteinkaufswert von 69 CHF erhalten Sie einen Gutschein in Höhe von 20 CHF. Barauszahlung nicht möglich. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Geben Sie bitte bei Ihrer Bestellung Ihre Vorteilsnummer an, damit wir Ihren Gutschein verrechnen können. Bei Unterschreitung des Mindesteinkaufswertes durch Widerruf behalten wir uns das Recht vor, den Gutschein zu stornieren. Der Wert von nicht zurückgesendeten Waren ist in diesem Fall in voller Höhe zu bezahlen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir den Gutschein nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewähren können. Geschenk-Gutscheine und Bücher sind von der Aktion ausgenommen.

Backmatten & Dauerbackfolien

(11 Artikel)
Mehr anzeigen

Backmatte, das moderne Allroundtalent


Mittlerweile gibt es nachhaltige und umweltfreundlichere Alternativen zum silikonisierten Backpapier: die Backmatte. In unserem Sortiment finden Sie Backmatten mit unterschiedlichen Strukturen und aus verschiedenen Materialien. Sie punkten mit ihrer häufigen Verwendbarkeit (bis zu 1000 Mal) und ihren vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Eine Backmatte oder Dauerbackfolie ist

  • robust und reißfest
  • flexibel und dennoch formstabil (kein Wellen durch Feuchtigkeit)
  • kälte- und hitzebeständig
  • nicht haftend
  • lebensmittelecht
  • leicht zu reinigen (meist spülmaschinengeeignet)
  • langfristig kostengünstiger als Backpapier

Backmatten & Dauerbackfolien - häufige Fragen


Kann man Dauerbackfolien zuschneiden?


Ja, viele Modelle lassen sich zuschneiden und so an den persönlichen Bedarf anpassen. Allerdings eignen sich nicht alle Folien zum Zuschneiden. Achten Sie hier auf die Hinweise des Herstellers.

Aus welchem Material sind Dauerbackfolien / Backmatten?


Die meisten Dauerbackfolien / Backmatten bestehen aus einem beschichteten Glasfasergewebe. Die Beschichtung kann aus verschiedenen Materialien bestehen. Häufig wird Silikon, manchmal auch Teflon verwendet, was hitzebeständiger ist als Silikonmatten. Diese Dauerbackfolien sind sehr leicht und haben eine gute Antihaft-Wirkung. Sie halten in der Regel ohne Probleme Temperaturen von bis zu 270 °C aus, lassen sich allerdings nicht einrollen.

Dickere Matten werden in der Regel aus Platin-Silikon hergestellt. Sie lassen sich vielseitig einsetzen und sind auch als Matten mit Rand erhältlich, die eine Verarbeitung von flüssigeren Teigmischungen ermöglichen. Das Material ist lebensmittelecht und geschmacksneutral und lässt sich nach Gebrauch platzsparend zusammenrollen.

Kann man Dauerbackfolien / Backmatten in der Spülmaschine waschen?


Ja, sowohl die meisten Silikonmatten als auch Backmatten aus Glasfasergewebe sind in der Regel spülmaschinenfest. Beachten Sie hierzu die Herstellerangaben in der Produktbeschreibung. Alternativ lassen sich die Matten mit warmem Wasser und etwas Spülmittel mit der Hand reinigen.

Wie groß ist eine Dauerbackmatte?


Die meisten Dauerbackfolien entsprechen der Größe handelsüblicher Backpapierzuschnitte und passen so auf alle gängigen Backbleche. Darüber hinaus gibt es Backform-Zuschnitte, die perfekt in eine Kuchen-Kastenform passen. Praktisch: Einige Backfolien lassen sich auf die gewünschte Größe zuschneiden. So haben Sie jederzeit die passende Folie für Bleche oder Backformen zur Hand.

Was sind die Vorteile einer Dauerbackmatte gegenüber herkömmlichem Backpapier?


Eine Dauerbackmatte lässt sich, anders als herkömmliches Backpapier, unzählige Male wiederverwenden. Bis zu 1.000 Mal können Sie sie für verschiedene Zwecke nutzen. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern ist auf Dauer auch günstiger. Außerdem sind Backmatten sehr vielseitig einsetzbar - nicht nur als Ersatz für Backpapier, sondern beispielsweise auch als nützliche Backutensilien: Die meisten Modelle eignen sich hervorragend als Unterlage zum Kneten oder Ausrollen von Teig oder Fondant. Einige Modelle verfügen über bestimmte Musterprägungen mit Formen und Maßangaben, die Sie gleich zum Backen verwenden können. Darüber hinaus können Sie eine Dauerbackmatte auch als Abstellunterlage für heiße Töpfe verwenden, die im Gegensatz zu herkömmlichem Backpapier nicht verrutscht.

Praktisch sind die Modelle, die auf ihrer Oberfläche verschiedene Erhebungen besitzen, dank der sich Pommes frites, Hähnchen oder auch Braten kinderleicht zubereiten lassen. Dank der Erhebungen können die Speisen nicht an der Matte anbacken, das überschüssige Fett jedoch gut abfließen.

Was muss ich beim Kauf von Backmatten und Dauerbackfolien berücksichtigen?


Wenn Sie eine Backmatte oder Dauerbackfolie online kaufen möchten, sollten Sie vorher überlegen, ob sie diese zum Backen, Braten oder Grillen einsetzen möchten. Denn die Folien unterscheiden sich in ihrer Form und Textur, sodass sie sich für unterschiedliche Anwendungen eignen.

So ist beispielsweise die Knuspermatte dank der verbesserten Luftzirkulation durch das offene Maschenwerk ideal geeignet, um Pizza, Pommes und Co. ohne Wenden knusprig zu backen. Zum Teigausrollen eignet sie sich dagegen nicht. Dafür sind Silikonbackmatten besser geeignet, die sich nach dem Gebrauch platzsparend zusammenrollen und in der Schublade verstauen lassen.

Wozu eine Dauerbackfolie eingesetzt werden kann?


Dem Backpapier am ähnlichsten sind die folienartigen Varianten. Ihr Zweck ist der Ersatz von Backpapier zum Backen, Braten oder Grillen beliebiger Leckereien auf dem Backblech. Backofen-Schutzfolie schützt hingegen den Backofenboden vor Tropfen und Spritzern und erspart Ihnen so das lästige Ofenreinigen. Etwas festere und dickere Matten lassen sich hervorragend als Backunterlagen zum mehlfreien Teigkneten und -ausrollen sowie zum Auf- und Entrollen von Fondant, Biskuit oder Strudelteig nutzen. Viele Modelle haben spezielle Vorlageprägungen mit Formen und Maßangaben. Backmatten taugen sogar als rutschfeste Abstellunterlage für heiße Töpfe. Einige Backmatten verfügen über pyramidenartige Erhebungen zum knusprigen Backen von Braten, Hähnchen oder Pommes. Diese backen dadurch nicht an, und das überschüssige Fett kann gut abfließen, statt dass es auf den Teller gelangt.