Jetzt versandkostenfrei bestellen* - Vorteilscode: CH695

Einlösebedingungen

*Sie erhalten die Gutschrift der Versandkosten ab einem Mindesteinkaufswert von 55 CHF einmalig bei einer Bestellung bis zum 06.06.2024. Frachtkosten sind hiervon ausgenommen. Keine Barauszahlung. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Der Vorteilscode muss bei der Bestellung angegeben werden. Die Gutschrift kann nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewährt werden.

logo

Welcher Gemüseschneider ist der Beste?

Larissa Köberlein | Lesedauer: 5 Minuten | 07.09.2022

Gesunde Ernährung ist ein Aspekt, den Sie beim Kochen sehr genau nehmen. Wenn Sie Gerichte zubereiten, integrieren Sie stets viel Gemüse und Salat. Auch die Zubereitung von Obstsalaten ist für Sie ein wichtiger Bestandteil. Damit Ihnen die Vorbereitungen schnell von der Hand gehen sind Sie auf der Suche nach einem Gemüseschneider. Doch welcher Gemüseschneider ist der Beste? Im Folgenden haben wir 7 Gemüseschneider unter die Lupe genommen und die Vorzüge eines jeden einzelnen herausgearbeitet. Beachten Sie jedoch: Es kommt immer darauf an, wofür Sie einen Gemüseschneider benutzen. Behalten Sie folgende Kriterien im Hinterkopf:

welcher-gemueseschneider-ist-der-beste
  • Resultate: In welche Formate wollen Sie das Gemüse schneiden?

  • Häufigkeit: Wie oft nutzen Sie den Gemüseschneider?

  • Bestand: Welche Gerätschaften besitzen Sie bereits, oder auch nicht?

Wenn Sie diese Aspekte mit in Ihre Entscheidung fließen lassen, finden auch Sie den passenden Gemüseschneider für sich.

1. An die Früchte, fertig los: Der Früchteteiler „3 in 1“, 3 Teile

Essenvorbereitungen und Kochen sind für Sie kein Problem. Dennoch lässt sich Ihre Küchenroutine durch Begriffe wie praktisch, minimalistisch und funktional beschreiben. Doch welcher Gemüseschneider ist der Beste, wenn Sie viele Funktionen, eine gut verstaubare Größe und schnelle Handhabung suchen? Der Früchteteiler „3 in 1“ von Genialo erfüllt diese Kriterien:

fruechteteiler-3-in-1-genialo
  • Mit dem Genialo-Früchteteiler erhalten Sie einen Gemüseschneider, womit Sie 3 Funktionen ausführen können:

    1. Teilen Sie Obst in zwei Hälften und entfernen Sie in der gleichen Bewegung das Kernhaus.

    2. Schneiden Sie Obst in handliche Achtel-Spalten.

    3. Bringen Sie Obst oder Gemüse in dünne quadratische Stifte. Ideal, um Kartoffeln in Pommes-Form zu schneiden.

  • Das Gerät benötigt wenig Platz, weshalb Sie es leicht überall hinnehmen können.

  • Mit diesem Gemüseschneider erhalten Sie viele Funktionen.

Jetzt entdecken

2. Kleines Teil, große Wirkung: Der Fackelmann „Multi-Hacker“, 5 Teile

Das Zerkleinern von Zutaten, die aus vielen kleinen Teilen bestehen, ist mühsam. Kräuter oder Nüsse mit dem klassischem Schneidebrett und Küchenmesser zu schneiden oder zu hacken, setzt Vorsicht sowie Übung voraus. Mit dem „Multi-Hacker“ von Fackelmann erhalten Sie einen Gemüseschneider, der im Vergleich zur herkömmlichen Variante viele Vorzüge bringt:

fackelmann-multischneider
  • Das Schneidemesser mit drei Klingen ist in einer passenden Vorrichtung direkt im Auffangbehälter befestigt.

  • Die einzelnen Zutaten geben Sie in die Schüssel, worin der Schneidevorgang stattfindet.

  • Verschließen Sie die Schüssel mit dem Deckel, an dem sich der Seilzug befindet. Auf diese Weise ist der Schneidevorgang in einer abgedeckten Vorrichtung statt.

  • Mit dem zusätzlichen Mixereinsatz können Sie flüssige Zutaten bequem schaumig schlagen oder miteinander verrühren.

  • Verschließen Sie die Schüssel mit dem praktischen Frischhaltedeckel und verstauen Sie den Behälter im Kühlschrank, wenn Sie die Lebensmittel zerkleinern, aber erst zu einem späteren Zeitpunkt verarbeiten können.

Jetzt entdecken

3. Bringt Leichtigkeit in die Küche: Der Multischneider „Komfort"

Sie besitzen bereits einen Hobel, um Gemüse in dünne Scheiben oder Stifte zu reiben. Allerdings möchte Sie Ihre Ausstattung jedoch mit einem Gerät erweitern, das Ihre Zutaten in kleine Würfel schneidet. Doch welcher Gemüseschneider ist gut geeignet, um gleichmäßige Würfel zu schneiden? Mit dem Multischneider „Komfort“ erhalten Sie einheitliche Würfel:

multischneider-komfort
  • Schneiden Sie Würfel in zwei verschiedenen Größen.

  • Profitieren Sie vom großen Auffangbehälter, der über ein Volumen von 1,5 Liter verfügt.

  • Geben Sie die einzelnen Teile nach Gebrauch in die Spülmaschine.

Jetzt entdecken

4. Schnell, flink, zügig: Der Multi-Zerkleinerer „Küchenblitz“

Besonders in der Auswahl von Küchengeräten gehen Sie nach dem Prinzip „Ein Gerät, viele Funktionen“ vor. Der Multi-Zerkleinerer „Küchenblitz“ von Genialo kommt in einem Set von 13 Teilen, mit dem Sie Obst, Gemüse, Käse und viele andere Zutaten in verschiedene Formate schneiden können.

genialo-multizerkleinerer-kuechenblitz
  • Schneiden Sie Lebensmittel in kleine oder große Würfel.

  • Hobeln Sie Obst, Gemüse u.v.m. in flache oder gewellte Scheiben sowie in grobe oder auch dünne Julienne-Streifen.

  • Schützen Sie Ihren Finger beim Hobeln mit dem praktischen Fingerschutz.

  • Dieser Gemüseschneider bringt im Vergleich zu einfacheren Geräten einige Funktionen und Schneidergebnisse mehr mit.

5. Das Rundum-Sorglos-Paket: Der Multischneider „Chop’n Slice Plus“

Das Angebot an Küchengeräte ist riesig und daher ist die Frage „Welcher Gemüseschneider ist der Beste“ durchaus berechtigt. Deshalb bietet es sich immer an, Gemüseschneider im Vergleich zu betrachten. Es kommt immer ganz darauf an, welche Küchengeräte sie womöglich bereits besitzen und welchen Nutzen Sie aus dem neuen Instrument ziehen wollen. Der Multi-Schneider „Chop’n Slice Plus“ von Maxxmee ist in seinen erweiterten Funktionen selbsterklärend und erfordert als Gemüseschneider wenig Erfahrung im Umgang mit Multi-Zerkleinerern.

maxxmee-multischneider-chopnslice-plus
  • Würfeln Sie Obst, Gemüse und andere Lebensmittel in zwei unterschiedliche Würfelgrößen.

  • Integrieren Sie den Scheibenschneider in den Deckel und hobeln Sie feine Scheiben.

  • Schützen Sie Ihre Finger beim Hobeln mit dem praktischen Restehalter.

  • Nutzen Sie als weitere Funktion den integrierten Chopper, um Zwiebeln oder Kräuter zu zerkleinern.

  • Der „Chop’n Slice Plus“ Multischneider überzeugt aufgrund der vielen Funktionen und einen geringen Preis.

  • Sie können diesen Gemüseschneider also gut nutzen, wenn Sie Würfel schneiden möchten und zudem nach einem Kräuter-Zerkleinerer suchen.

Jetzt entdecken

6. Der Alleskönner: Nicer Dicer Chef, 15 Teile

In der Küche schreiben Sie Funktionalität groß. Ein guter Gemüseschneider muss für Sie verschiedene Eigenschaften erfüllen und Ihr Gemüse auch in diverse Formate schneiden. Nutzen Sie den 15-teiligen Nicer Dicer „Chef“ für vielfältige Schneideresultate.

welcher-nicer-dicer-ist-der-beste
  • Schneiden Sie Würfel oder Stifte im Format 12x12 mm oder 24x24 mm.

  • Raspeln Sie flache Scheiben aus Gurken oder Zucchini mit der integrierten Reibe. Der Schneidguthalter garantiert, dass Sie die Zutaten bis zum Ende hobeln können, ohne Ihre Fingerkuppen zu verletzen.

  • Mit dem Tomaten-Gemüse-Schneider erhalten Sie Scheiben aus besonders weichen Zutaten, die sich nur schwer schneiden lassen. Die extra scharfen G-NOX Messer schneiden Tomaten, Pilze, Mozzarella oder Eier in 9 mm schmale Scheiben.

  • Verwenden Sie den Hobel-Einsatz, um dünne Späne aus Parmesan, Ingwer o.ä. zu reiben.

  • Kreieren Sie im Handumdrehen Gemüse-Spiralen oder -Spaghetti mit dem Julienne-Schneider oder dem Spiral-Schneider.

  • In den großen Auffangbehälter von 3.300 ml können Sie große Mengen an Zutaten hineinschneiden.

Jetzt entdecken

Sie sind mit dem Schneiden fertig und nun geht es darum, das geschnittene Gemüse zum Hauptgericht oder zum Beilagen-Salat weiter zu verarbeiten. Mit den richtigen Auflaufformen oder Salatschüsseln bereiten Sie jede Mahlzeit problemlos zu.

7. Schneiden im Eiltempo: Der Livington Slice & Dice

Ein Vergleich von guten Gemüseschneidern setzt sich stets aus den unterschiedlichsten Produktarten zusammen. Die Frage, welcher Gemüseschneider der Beste ist, lässt sich womöglich mit dem letzten Modell beantworten. Der Livington Slice & Dice. Dieser vereinigt viele nützliche Funktionen in einem Produkt.

livington-multischneider-slice-dicer
  • Schneiden Sie Obst, Gemüse oder Zwiebeln in kleine, akkurate Würfel.

  • Erhalten Sie in kurzer Zeit dünne Scheiben, die sich für warme Gemüsegerichte oder einen Salat ideal weiterverarbeiten lassen.

  • Mit diesem Küchengerät können Sie ohne viel Aufwand Ihr Gemüse in feine Julienne-Streifen raspeln.

  • Kreieren Sie dünne, zusammenhängende Gemüse-Spaghetti oder Gemüse-Spiralen.

  • Sparen Sie sich viel Zeit und körperliche Anstrengung. Der Livington Slice & Dice arbeitet vollständig elektronisch. So erhalten Sie in kurzer Zeit zerkleinerte Zutaten.

  • Mit diesem Geräte geben Sie alle Produkte senkrecht in den Trichteraufsatz mit Füllschacht und schieben diese mit dem Stößel nach. So kommen Ihre Finger nicht mit den scharfen Messereinsätzen in Berührung.

  • Der Auffangbehälter verfügt über ein Fassungsvermögen von 1,5 Liter.

Jetzt entdecken

Sie möchten all Ihre Zutaten schneiden, können diese aber erst zu einem späteren Zeitpunkt weiterverarbeiten? Geben Sie die geschnittenen Lebensmittel in praktische Frischhaltedosen und lagern Sie diese im Kühlschrank. So können Sie das Gemüse zu einem späteren Zeitpunkt weiterverarbeiten.

Fazit

Bei dem enormen Angebot an Küchenutensilien und Schneidehilfen fragen Sie sich sicher schnell „Welcher Gemüseschneider ist der Beste?“. Die Definition des besten oder nützlichsten Gemüseschneiders unterliegt einer subjektiven Bewertung. Es kommt immer darauf an, was Sie mit dem Gemüseschneider machen möchten und für welchen Zweck Sie das Gerät kaufen. Wenn Sie bereits viele Gemüsehobel besitzen aber ein Gerät suchen, das Ihre Zutaten in gleichmäßige Würfel schneiden, dann reicht Ihnen ein einfaches Modell zu einem günstigeren Preis. Hinzu kommt die Überlegung, ob Sie den Gemüseschneider wirklich häufig verwenden, oder ob dieser eher hin und wieder zu Einsatz kommt. Besitzen Sie allerdings eher wenige Küchengeräte und möchten einen Gemüseschneider, der viele Funktionen aufweist, dann können Sie ein umfangreicheres Gerat in Erwägung ziehen. Fragen Sie sich im Vorfeld:

  • Was möchte ich machen? Welche Ergebnisse möchte ich?

  • Wie häufig werde ich den Gemüseschneider (voraussichtlich) nutzen?

  • Welche Hobel oder Gemüseschneider besitze ich bereits?

Wenn Sie diese Fragen beantworten, dann wird Ihnen die Wahl für den besten Gemüseschneider nicht schwerfallen.