Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Hotline 0848 49 50 60

Kauf auf Rechnung

Sicherer Einkauf (SSL)

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen Français
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkostenfrei
0,00 CHF
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 CHF

*Sie erhalten die Gutschrift der Versandkosten von 6,95 CHF ab einem Mindesteinkaufswert von 39 CHF einmalig bei einer Bestellung bis zum 25.04.2021 Barauszahlung nicht möglich. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Geben Sie bitte bei Ihrer Bestellung Ihre Vorteilsnummer an, damit wir Ihnen die Versandkosten gutschreiben können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Gutschrift nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewähren können.

Bade- & Duschmatten

(20 Artikel)
Mehr anzeigen

Topseller

Zuletzt angesehene Artikel

Duschmatte oder Badewannenmatte? Mehr als ein Accessoire für das Bad!

Emaille, Acrylharz, Glas, Beton oder Holz: Duschwannen und Badewannen können aus ganz unterschiedlichen Materialien sein. Besonders ästhetisch wirken gekachelte sanitäre Anlagen. Eines aber haben sie alle gemeinsam: Nass sind sie rutschig. Und damit Sie sich nicht verletzen und immer einen sicheren Stand haben, sollten Sie in der Dusche eine Duschmatte auslegen. In der Badewanne ist es noch gefährlicher, denn der Ein- und Ausstieg wird bei hohen Wannen zum Balanceakt. Hier sorgt eine Badewannenmatte für den nötigen Halt. Aber natürlich können Sie Ihre rutschfeste Matte im Badezimmer auch vor der Dusche und der Wanne auslegen - aufgrund von Spritzwasser sind die Fliesen oft glatt. Einfarbig, gemustert, mit Motiv oder schlicht weiß: Die Duschmatte gibt es, wie die Badewannenmatte, in jedem nur denkbaren Design.

Duschmatten sind rutschfest, weich und hygienisch

Die rutschfesten Matten für das Badezimmer gibt es in verschiedenen Ausführungen. Einige Materialien sind von sich aus rutschfest, sodass die schweren Matten einfach unten in der Duschwanne oder der Badewanne liegen. Sie werden durch ihr Eigengewicht und Ihr Gewicht darauf fest an den Wannenboden gedrückt und halten. Andere Matten sind auf der Unterseite mit kleinen Saugnäpfen versehen. Diese Wanneneinlagen sind leichter, saugen sich aber an der glatten Oberfläche Ihrer Wanne oder Dusche fest. Dadurch können die Matten nicht verrutschen. Sie reinigen Ihre Duschmatte und Ihre Badewannenmatte ganz einfach mit einem milden Badreiniger. Das sollte regelmäßig passieren, denn in den feinen Schaumstoff- oder Gummimatten setzen sich gerne Kalk und Algen fest. Es empfiehlt sich, Matten mit Saugnäpfen auf der Unterseite besonders gründlich zu reinigen.

Alles für das Badezimmer: Rutschfeste Socken und Badgarnituren

Für den Fall, dass die Duschmatte für die Sicherheit nicht ausreicht, empfehlen wir Ihnen rutschfeste Socken. Die weichen Baumwollsocken sind auf der Sohle mit rutschfesten Noppen versehen und geben Ihnen auf glatten Böden guten Halt. Das gilt natürlich nicht nur im Badezimmer! Besonders weich und außerdem rutschfest wird der Bereich vor dem Waschtisch sowie um die Toilette mit rutschfest beschichteten Badezimmerteppichen. Diese erhalten Sie bei uns auch im Set mit dem passenden Bezug für den Toilettendeckel. So gestalten Sie Ihr Bad ganz nach Ihren Vorstellungen.