Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Hotline 0848 49 50 60

Kauf auf Rechnung

Sicherer Einkauf (SSL)

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen Français
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkosten
0,00 CHF
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 CHF

*Ihr Einkaufs-Gutschein ist einmalig gültig bei einer Bestellung bis zum 01.12.2021. Bei einem Mindesteinkaufswert von 39 CHF erhalten Sie einen Gutschein in Höhe von 10 CHF, bei einem Mindesteinkaufswert von 69 CHF erhalten Sie einen Gutschein in Höhe von 20 CHF. Barauszahlung nicht möglich. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Geben Sie bitte bei Ihrer Bestellung Ihre Vorteilsnummer an, damit wir Ihren Gutschein verrechnen können. Bei Unterschreitung des Mindesteinkaufswertes durch Widerruf behalten wir uns das Recht vor, den Gutschein zu stornieren. Der Wert von nicht zurückgesendeten Waren ist in diesem Fall in voller Höhe zu bezahlen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir den Gutschein nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewähren können. Geschenk-Gutscheine und Bücher sind von der Aktion ausgenommen.

Brotschneidemaschinen

(1 Artikel)
Mehr anzeigen

Kaufberatung - Brotschneidemaschinen


Themenübersicht


Was kann man mit einer Brotschneidemaschine alles schneiden?


Egal ob elektrisch oder manuell, nur mit einer Brotschneidemaschine schneiden Sie gleichmäßige und glatte Brotscheiben. Die Teigstruktur wird dabei nicht gequetscht und gerissen, weder bei einem frischen, weichen Weißbrot noch bei einem festen, körnigen Schwarzbrot. Darüber hinaus können Sie mit den meisten Brotschneidemaschinen auch Wurst, Käse, Fleisch und sogar Obst und Gemüse schneiden. Die moderne Brotschneidemaschine für den Privathaushalt ist der Allesschneider.

Kann man die Messer an einer Brotschneidemaschine wechseln?


Die Messer der meisten Brotschneidemaschinen lassen sich für eine gründliche Reinigung leicht abmontieren. Für einige Modelle gibt es unterschiedliche Messer zum Auswechseln. Ein Wellenschliff ist optimal für Brot. Fleisch, Käse und Wurst lassen sich besser mit glatten Messern schneiden. Allesschneider verfügen über ein Messer, das beidem gerecht wird. Allerdings gilt es einige Abstriche zu machen. Zum Beispiel, wenn Sie Fleisch, hauchdünne Schinken- und Käsescheiben schneiden wollen.

Haben Brotschneidemaschinen eine Kindersicherung?


Wenn Sie Kinder im Haus haben, achten Sie darauf, dass die ausgewählte Maschine über eine Kindersicherung verfügt. Das ist nicht bei allen Modellen der Fall. Die Kindersicherung sorgt dafür, dass die Schneidemaschine nicht durch die Berührung des Schalters ausgelöst werden kann. Zur Sicherheit müssen zwei Knöpfe betätigt werden, damit sich das Messer dreht.

Was muss ich beim Kauf einer Brotschneidemaschine beachten?


Zur Sicherheit sollte Ihre Brotschneidemaschine einen festen Stand haben. Meistens verfügen die Modelle über einen rutschfesten Boden, über Saugnäpfe oder sie sind mit einer Art Schraubklemme an der Unterlage zu befestigen.

Der Schlitten für das Schnittgut muss über einen Fingerschutz verfügen. Achten Sie auf einfache Reinigung sowie eine unkomplizierte Handhabung. Denken Sie beim Kauf auch an den verfügbaren Platz für Ihr neues Haushaltsgerät und testen Sie zuvor den Geräuschpegel. Alle weiteren möglichen Kriterien hängen davon ab, wie viel Geld Sie ausgeben wollen und zu welchem Zweck die Schneidemaschine hauptsächlich zum Einsatz kommen soll.

Wie pflege ich eine Brotschneidemaschine richtig?


Entfernen Sie die Speisreste nach jedem Gebrauch. Je nach Einsatzhäufigkeit sollten Sie die Maschine einmal im Monat auseinandernehmen und die Einzelteile gründlich mit Spülwasser reinigen und trocknen. Für notwendige, leichte Wartungsarbeiten folgen Sie den Anweisungen des jeweiligen Herstellers.

Wie schärft man das Schneideblatt von Brotschneidemaschinen?


Bei einigen Allesschneidern mit glatter Klinge ist ein spezielles Schleifgerat im Lieferumfang enthalten. Schleifgeräte für die Schneidemaschinen gibt es auch separat im Handel zu kaufen. Gute Messer mit Wellenschliff halten eine lange Zeit. Wenn ein Schliff notwendig wird, geben Sie es am besten zu einem professionellen Schleifer.

Wie reinige ich eine Brotschneidemaschine?


Befreien Sie die Maschine nach jeder Benutzung mit einem trockenen oder feuchten Tuch von Krümeln und Lebensmittelresten. Trockene Brotkrümel lassen sich gut mit einem Pinsel entfernen. Das Schneidemesser können Sie zur Reinigung jederzeit abmontieren und mit warmem Spülwasser reinigen.

Mit wieviel Watt gibt es Brotschneidemaschinen?


Die Leistungen bewegen sich zwischen 45 und 170 Watt. Wobei die Maschinen zwischen 150 und 170 Watt zu den hochpreisigen Varianten zählen. Unter anderem macht sich ein Unterschied in der maximalen Geschwindigkeit der Rotation bemerkbar. Ebenso werden Sie einen Unterschied in der Hitzeentwicklung bei längerem Gebrauch feststellen sowie bei einer stark fordernden Leistung, wie das Schneiden eines festen Krustenbrotes.

Was sind die Vorteile einer manuellen Brotschneidemaschine?


Die manuellen Modelle haben vor allem den Vorteil, dass sie keinen Strom verbrauchen und keine Geräusche erzeugen. Sie nehmen nicht so viel Platz für sich in Anspruch. Einige lassen sich einfach zusammenklappen oder aus der Küchenplatte heraus hochklappen. Durch eine Kurbel angetrieben, braucht es auch mit der manuellen Variante keine Kraft, um schöne gleichmäßige Brotscheiben zu schneiden.

Gibt es verschiedene Schneideblätter für Brotschneidemaschinen?


Für Brot eignet sich ein Schneideblatt mit Wellenschliff am besten. Für Käse, Wurst und Co ist ein glatter Schliff besser. Allesschneider verfügen über ein Schneideblatt mit leichtem Wellenschliff, welches auch ganz passabel Wurst und Käse schneiden kann. Manche Allesschneider haben austauschbare Schneideblätter im Lieferumfang.

Welches Zubehör gibt es für Brotschneidemaschinen?


Bei fast allen Modellen befindet sich eine Auffangschale, einen abnehmbaren Schlitten sowie einen Restehalter mit im Lieferumfang. Bei manchen Herstellern gehören sogar ein Schinkenmesser oder ein Ersatzmesser sowie ein Schleifgerät mit zur Ausstattung.

Was sind die Vorteile einer Brotschneidemaschine?


  • bequem und schnell
  • schneidet gleichmäßige Scheiben
  • keine Ermüdung beim Schneiden vieler Scheiben
  • kann sehr dünne Scheiben schneiden
  • keine Kraft wird benötigt bei hartem Schnittgut
  • kann auch andere Lebensmittel in Scheiben schneiden

Wichtig: Genügend Platz in der Küche ist eine Voraussetzung für die Anschaffung von Küchengeräten wie elektrische Brotschneidemaschinen oder Allesschneider.

Was ist der Unterschied zwischen einem Alleschneider und einer Brotschneidemaschine?


Der Unterschied liegt hauptsächlich im Schneideblatt. Bei einem reinen Brotschneider ist es ein ausgeprägter Wellenschliff. Der Allesschneider hat einen abgemilderten, scharfen Wellenschliff. Dadurch kommt er mit jedem Schnittgut klar. Oder aber, er verfügt über ein zweites Messer mit glattem Schliff, speziell für Fleisch, Wurst und Käse, als Zubehör.