Leider ist Ihr Browser veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Seite richtig angezeigt zu bekommen.

Hotline 0848 49 50 60

Kauf auf Rechnung

Sicherer Einkauf (SSL)

Kontakt Katalog bestellen Direkt bestellen Français
Menü

Sie haben noch keinen Artikel hinzugefügt.

Versandkosten
0,00 CHF
Gesamtsumme  Inkl. MwSt.
0,00 CHF

*Sie erhalten die Gutschrift der Versandkosten ab einem Mindesteinkaufswert von 55 CHF einmalig bei einer Bestellung bis zum 19.09.2021. Frachtkosten sind hiervon ausgenommen. Keine Barauszahlung. Die Aktion ist nicht übertragbar und kann nicht in Verbindung mit anderen Aktionen oder bei Kooperationspartnern eingelöst werden. Die Vorteilsnummer muss bei der Bestellung angegeben werden. Die Gutschrift kann nicht auf bereits getätigte Bestellungen gewährt werden.

Fusselbürsten

(6 Artikel)
Mehr anzeigen

MH FAQs – Fusselbürsten

Kaufberatung - Fusselbürsten


Kann eine Fusselbürste auf jedem Stoff angewendet werden?


Das kommt auf die Art der Fusselbürste an. Bürsten mit flacher (Samt)Oberfläche eignen sich prinzipiell für fast alle Textilien. Für besonders empfindliche Materialien wie zum Beispiel Cashmere oder Seide gibt es spezielle Bürsten mit einer besonders weichen Oberfläche oder Borsten. Fusselbürsten mit gröberen Borsten eignen sich eher für unempfindliche Stoffe und Wollkämme sollten - wie der Name bereits sagt - nur auf Wolle angewendet werden. Achten Sie im Zweifelsfall auf die Produktbeschreibung und halten Sie sich an die Empfehlungen des Herstellers zu Wäschepflege und Trocknen.

Wie lange reicht eine Fusselrolle?


Das hängt von der Art der Fusselrolle ab. Die meisten Fusselroller arbeiten mit Rollen, auf denen sich zwischen 24 und 90 Klebestreifen befinden. Diese können Sie, sobald sie ihre Klebewirkung verloren haben, was je nach Fusselmenge nach ein bis zweimaligem Gebrauch der Fall ist, einfach abreißen und entsorgen. Die Rollen mit den Klebestreifen können Sie online oder im Handel nachkaufen und mit einem Handgriff austauschen. Eine Alternative zur Kleberolle ist die abwaschbare Fusselrolle, die eine klebrige Gummiummantelung besitzt, die Sie nach dem Gebrauch einfach unter fließendem Wasser reinigen können. Auf diese Weise lässt sich die Rolle nahezu unbegrenzt wiederverwenden.

Geht meine Kleidung bei der Verwendung von Fusselbürsten kaputt?


Normalerweise ist die Anwendung von Fusselbürsten unproblematisch. Wichtig ist, dass Sie bei empfindlichen Stoffen möglichst vorsichtig vorgehen. Bürsten Sie bei Kleidung deshalb immer von oben nach unten, so lassen sich Tierhaare, Fusseln und andere Fasern effektiv und schonend entfernen. Aufpassen sollten Sie lediglich bei Knöpfen und Applikationen wie Pailletten. Ähnlich unkompliziert ist das Entfernen von Fusseln mit einem Kleberoller oder einem Fusselrasierer, mit dem sich kleine Faserknötchen (sogenanntes "Pilling") von T-Shirts, Blusen und Pullovern entfernen lässt.

Was muss ich beim Kauf von Fusselbürsten beachten?


Beim online Kaufen von Fusselbürsten sollten Sie die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen kennen. Denn die verschiedenen Arten haben jeweils eigene Vorteile (und auch Nachteile), die Sie beim Kauf berücksichtigen sollten, um die für Sie optimale Bürste zu wählen.

Der Klassiker, die Kleiderbürste oder auch Textilbürste genannt, kann auf verschiedensten Textilien zum Einsatz kommen und ist schnell zu reinigen. Allerdings eignet sie sich eher für kleinere Flächen. Einige Kleiderbürsten besitzen auf einer Seite zusätzliche Borsten, mit denen sich Staub und Fusseln auch aus gröberem Gewebe entfernen lässt.

Auf besonders schonende Weise entfernt die kleine und handliche Fusselrolle mit Klebefolie den Staub und die Fusseln von Textilien. Allerdings muss die Klebefolie nach jeder Anwendung gewechselt werden, was nicht nur Folgekosten, sondern auch mehr Müll verursacht. Eine umweltfreundlichere Variante ist die selbstreinigende Fusselrolle, die sich abwaschen und dadurch immer wieder verwenden lässt. Für größere Flächen wie zum Beispiel Polstermöbel oder Autositze bietet sich eine Maxi-Fusselbürste an, die mit ihrer größeren Aufnahmefläche mehr Schmutz aufsammeln kann.

Eine Alternative zur klassischen Fusselbürste ist der Fusselrasierer mit Behälter. Das elektrische Gerät lässt sich leicht bedienen und entfernt Fusseln und auch kleinere Knötchen besonders effizient. Für Haushalte mit Tieren sind deshalb andere Modelle besser geeignet. Fussel- oder auch Fusselrasierer gibt es sowohl batterie- bzw. akkubetrieben als auch mit Netzteil: Mit der batterie- bzw. akkubetriebenen Variante sind Sie unabhängig vom Stromnetz, müssen aber stets daran denken, rechtzeitig neue Batterien zu besorgen oder den Akku wieder aufzuladen.